Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.
×
Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.
EHRSAM Grosshandel AG - Ihr Händler-Shop für Schmuck und Accessoires - Jetzt registrieren

AGB

Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

 

  1. Alle Preise verstehen sich, wenn nicht anders gekennzeichnet, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Nettopreise sind aus Rationalisierungsgründen bereits um den Rabatt-/ Skontobetrag gekürzt.
  2. Der Versand der Waren erfolgt auf Kosten und Gefahr des Auftragsgebers. Die Wahl der Verpackungs- und Versandart erfolgt nach bestem Ermessen. Wir übernehmen keine Haftung für Transportschaden oder Transportverzögerungen.
  3. Unsere äusserste Preiskalkulation gestattet nur eine Lieferung per Vorrauszahlung / Nachnahme. Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschliesslich zu unseren Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, welche die Vertragspartei mit der Auftragserteilung anerkennt; dies gilt zugleich für künftige Aufträge.
  4. Aufträge sind von der Vertragspartei verbindlich einzuhalten. Bei Grossaufträgen ab CHF 5000.- müssen Sicherheiten in Form von Banksicherheiten oder Vorrauszahlungen geleistet werden. Wird die Aufrechterhaltung des Kaufvertrages von Seiten der Vertragspartei verletzt, behalten wir uns vor, Schadenersatz zu fordern.
  5. Betriebsstörungen jeder Art sowie der Eintritt von unvorhersehbaren Ereignissen, die trotz nach den Umständen des Falles zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden konnten, unabhängig, ob bei uns oder unseren Unterlieferanten eingetreten, berechtigen uns zum teilweisen oder gänzlichen Rücktritt vom Vertrag.
  6. Nichteinhaltung der angegebenen Lieferfristen  berechtigt die Vertragspartei nicht zum Rücktritt oder zur Forderung von Schadenersatz. Teilsendungen sind erlaubt. Jede Teilsendung ist im Rahmen der vereinbarten Zahlungsbedingungen zahlbar.
  7. Erfolgt aufgrund besonderer Vereinbarung eine Lieferung gegen Rechnung und somit nicht per Nachnahme, ist diese, falls nicht anders vermerkt, bei Rechnungserhalt sofort netto zahlbar. Bei verspätetem Zahlungseingang behalten wir uns vor, Verzugszinsen in banküblicher Höhe zu berechnen.
  8. Für die Berechnung Des Kaufpreises sind allein die von uns bei Abgang ermittelten Mengen und Stockzahlen massgebend.  Handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare Abwicklung von Qualität, Massen, Muster, Farbe, Beschaffenheit u.s.w., sowie Änderung in Konstruktion und Ausführung sind kein Grund zu Beanstandungen.
  9. Beanstandungen sind von der Vertragspartei unverzüglich, spätestens aber innerhalb von einer Woche nach Eingang der Ware am Bestimmungsort, schriftlich mitzuteilen. Wird die Mängelrüge anerkannt, so haben wir die Wahl nachzubessern, Ersatz zu liefern, die Ware gegen Erstattung  des Kaufpreises zurück zunehmen oder den Preis zu mindern. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.
  10. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung  sämtlicher aus unserem Geschäftsbedingungen resultierender, auch künftig entstehender Forderungen, einschliesslich aller Nebenforderungen und bis zur Einlösung hergegebener  Schecks oder Wechsel, unser Eigentum.
  11. Wird nach Abschluss des Vertrages oder nach Lieferung der Ware festgestellt, dass der Besteller nicht kreditwürdig ist, oder tritt im Verlauf der Vertragsermittlung eine Minderung seiner Kreditwürdigkeit ein, so sind wir zum Rücktritt vom Vertrag oder zum Verlangen sofortiger Bezahlung gelieferte oder von Vorrauszahlung für noch zu liefernde Ware, einschliesslich Bar Abdeckung etwaiger gezogener Wechsel mit späteren Fälligkeit, berechtigt.
  12. Für beide Vertragsparteien ist der Erfüllungsort der Lieferung und Zahlung Reinach (Baselland, Schweiz). Gerichtsstand für beide Parteien ist das Amtsgericht Arlesheim. Anwendbar ist schweizerisches Recht.
  13. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
  14. Mindestauftrag pro Bestellung sind CHF 200,- netto.
  15. Die Mindesteinheit pro Artikel / Farbe ist in der Regel 3 Stück resp. 1 Box.